top of page

Silierabend 2023

Das TBB Team hat sich zusammen mit dem Meisterlandwirt Remo Weber entschieden die Silierabende weiterzuführen. Vielen Dank Remo für deinen Einsatz. Der erste Abend hat am Montag den 17. April stattgefunden. Das Thema drehte sich rund um den ersten Grasschnitt. Nach einführenden Worten von Tierarzt Christoph Weber, führte Remo Weber durch den Abend. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten die Gelegenheit sich das gesäte Gras einmal genauer und aus einem etwas anderen Blickwinkeln anzuschauen. Christoph Weber konnte dank des NIR-Gerätes direkt die Gehalte der verschiedenen Kunstwiesen analysieren, wovon die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beeindruckt und begeistert waren.

Gute Grasqualität: TM: 205 g/kg, RP 184 g/kg, RF 177 g/kg, Zucker 221 g/kg

Mindere Grasqualität: TM 157 g/kg, RP 164 g/kg, RF 165 g/kg, Zucker 140 g/kg

Remo stellte dabei fest, dass eine Kunstwiese nicht einfach grünes Gras ist, welches jede und jeder gerne mit seinen schönen Futterbaumaschinen in irgendeiner Form konserviert. Sondern die Kunstwiese ist der Grundstein für eine erfolgreiche Milch- und Fleischproduktion. Aus dem Grund sollte schon vor dem 1. Schnitt geschaut werden, dass das Grünfutter gut wächst und gedeiht. Den Grundstein dafür legt sicher die richtige Wahl der Saat. Aber auch die richtige Düngung und Nutzung müssen optimal umgesetzt werden, so dass es nicht zur ungewünschten Verunkrautung, kahlen Stellen und ungenügendem Wachstum kommt. Im Anschluss wurde auch über die Konservierung des Grases besprochen. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einer Bratwurst und einem gemütlichen Austausch bei Familie Weber. Vielen herzlichen Dank für die Möglichkeit und die liebevolle Bewirtung.

Wir wünschen allen einen gehaltenvollen ersten Schnitt und freuen uns auf weitere gemeinsame Silierabende. Euer TBB Team und Betriebsleiter Remo Weber.











27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page