top of page

Eutergesundheit

Manchmal geht es schleichend und manchmal ganz abrupt. Zu hohe Zellen im Tank kennen viele. Auch in diesem Beispiel. Ziel der Tierärztlichen Bestandesbetreuung ist es, Probleme frühzeitig zu erkennen und Risikofaktoren zu minimieren. So können Herausforderungen erkannt und schnell angegangen werden.

Es ist schön, wenn sich die Erfolge wie bei diesem Betrieb zeitnah zeigen und ohne grössere Verluste und Abgänge korrigiert werden können.



Daher ist es wichtig, Betriebe ganzheitlich anzuschauen und zu betreuen. In diesem Beispiel konnte Dank dem Zusammenspiel im Bereich der Fütterung und Melktechnik der Fehler rasch eruiert, minimiert und anschliessend gelöst werden. Ohne die ganzheitliche Betrachtungsweise wären die Schäden für den Betrieb viel höher und intensiver ausgefallen.

Uns ist genau dieser Ansatz der ganzheitlichen Betrachtungsweise wichtig und dafür stehen wir ein - TBB-Rind!


Haben Sie Fragen zum Thema Eutergeundheit und Zellzahlen? Kontaktieren Sie uns unverbindlich! Kontakt | TBB-Rind


37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Silieren 2024

Comments


bottom of page