• romanrosenfellner

TBB-Rind in SRF

Aktualisiert: 10. Apr.

SRF Beitrag zum Thema Bestandesbetreuung

Nahezu 33 Tonnen Antibiotika verfüttern Schweizer Bauern jährlich, um ihre Tiere gesund zu halten. Das schafft nicht nur Resistenzen bei Tieren, sondern macht Abwasser zu Brutstätten für resistente Keime. Das Problem ist erkannt. Einige Bauern konnten feststellen, dass sich langfristige Investitionen ins Wohl der Tiere mehr rechnen als Antibiotika.






45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen